• Home
  • >>
  • Blog
  • >>
  • Ein neuer Start: Selbstverteidigung.Blog
April 23, 2021

Ein neuer Start: Selbstverteidigung.Blog

Hinweis: In diesem Artikel wirst Du nichts über Selbstverteidigung lernen. Aber falls Du die Hintergedanken zu dieser neuen Seite erfahren möchtest, dann lies gerne weiter.

Hi!

Mein Name ist Thomas. Ich beschäftige mich seit circa 15 Jahren recht intensiv mit Training rund um Kampfsport und Selbstverteidigung. Vor einigen Jahren habe ich schon einmal angefangen, eine Website rund um das Thema Selbstverteidigung aufzubauen.

(Falls es Dich interessierst, findest Du mein früheres Projekt noch unter www.sicherheit-und-selbstverteidigung.de. Die guten Artikel werde ich im Laufe der Zeit allerdings auch überarbeiten und hierher übertragen.)

Aber wie das manchmal so ist mit solchen Vorhaben - Damals wollte ich alles möglichen Sachen "perfekt" haben: Lange Artikel. Natürlich mit Fotos. Ein Newsletter wäre gut. Ein guter technischer Aufbau der Seite. Und so weiter... Im Rückblick habe ich mich von Nebensächlichkeiten davon abhalten lassen, mehr Informationen rund um Selbstverteidigung zu veröffentlichen.

Dann kamen Kinder in mein Leben und auf einmal fehlte erst recht die Zeit, all diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Aus diesem Grund lag das Projekt "Website" dann leider mehr oder weniger brach.

Die ganzen ungeschriebenen Texte habe ich allerdings immer noch im Kopf, deshalb möchte ich das Schreiben wieder fortsetzen. Auf dieser neuen Seite hier (Selbstverteidigung.Blog) möchte ich mich stärker auf das Wesentliche konzentrieren - die Informationen an sich.

Damit das klappt, sind hier meine Leitlinien für diesen Neustart:

- sehr minimalistisches Design der Website
- keine oder wenig Bilder 
- lieber öfter mal einen kürzeren Artikel veröffentlichen
- Suchmaschinenoptimierung und ähnlicher Kram ist zweitrangig


Mein Grundgedanke hinter dieser Seite lautet:

 "Gedanken rund um persönliche Sicherheit, Gewalt & Selbstverteidigung."

Falls dich diese Themen interessieren, dann könnte diese Website in den kommenden Monaten vielleicht ganz spannend werden.

- Thomas

>